Jugendweihe an der Regenbogenschule

29.10.2019

Nach Schülerinneninteresse und Elternnachfrage gab es am 27.September 2019 seit sehr vielen Jahren wieder einmal eine Jugendweihe an der Regenbogenschule.

 

Aufgeregt, aber vor allem toll herausgeputzt wurden 16 Jugendliche in einer rundum gelungenen Festveranstaltung in den Reihen der Erwachsenen aufgenommen!

 

In Zusammenarbeit mit Eltern, Absolvent*Innen und dem Kollegium gab eine eine wirklich schöne Feierstunde, bei der getanzt und gesungen wurde.

 

Es freut uns, dass Frau Kleinert, als Gründungsmutter der Regenbogenschule die Festrede von Seiten der Erwachsenen hielt. Eine Besonderheit war zudem die Festrede von Seiten der Schülerschaft. Lilly Hendrich - jahrelang Gesamtschülersprecherin - sprach ebenso feierliche Worte und tat dies äußerst souverän!

 

Nach der Geschenkübergabe und einer Fotosession stießen wir an und ließen die Veranstaltung bei entspannten Gesprächen ausklingen.

 

Allen Beteiligten hat es so gut gefallen, dass wir auch für kommende Jahrgänge eine Jugendweihe an der Regenbogenschule planen.

 

Unseren Absolvent*Innen alles Gute für die Zukunft!

Das Team der Regenbogenschule

 

 

Fotoserien zu der Meldung


Jugendweihe 2019 (29.10.2019)