Übergang Schule Beruf

In der Berufsbildungsstufe (BBS) der Schule mit dem Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung“ wird das nahende Ende der Schulzeit für die Schülerinnen und Schüler greifbar und die Vorbereitung auf das Leben nach der Schule nimmt an Bedeutung zu.

 

Die Regenbogenschule Hennigsdorf hat die Arbeit und den Unterricht der BBS konzeptionell zusammengefasst. Wichtige Eckpunkte unseres BBS-Konzeptes sind die Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler auf ein möglichst selbstbestimmtes und eigenständiges Leben in gesellschaftlicher Teilhabe und die berufliche Orientierung und Berufsvorbereitung.

 

Dazu wird in der BBS neben Praktika und Praxislerntagen in Werkstätten und auf dem Ersten Arbeitsmarkt auch in schulinternen Werkstätten in klassenübergreifenden Gruppen gearbeitet und gelernt.

 

Im Unterricht werden vorwiegend Themen der eigenständigen Lebensführung wie zum Beispiel Wohnen, Sexualität - Leben in Partnerschaft, Freizeitgestaltung - Umgang mit Medien, Verkehrserziehung und Umgang mit Geld und Uhr bearbeitet.

 

Hier finden Sie unseren Flyer Übergang Schule Beruf.